Entwicklung, Kinder, Tipps&Tricks

Wie fördern wir unsere Kinder richtig?

13. September

In dem Wissen, dass die Konkurrenz nicht schläft, möchten Eltern ihre Kinder, so gut es eben geht, fördern. Die Grenze, wo Übertreibung und Überforderung beginnen, ist da manchmal fließend, denn der kindliche Terminkalender wird zum Teil arg vollgestopft mit Chor und Instrumentalunterricht am Nachmittag, mit exotischen Sprachen schon im Kindergarten, Weiterlesen

Kinder und Haustiere

12. September

Freunde fürs Leben Haustiere sind für Kinder ein ganz besonderer Freund. Mit diesem tierischen Kumpel können gespielt, gelacht, geweint und Geheimnisse geteilt werden. Ein Tier lebt in der Wahrnehmung des Kindes als vollwertiges Mitglied in der Familie. Dies gilt für Hund und Katze, genau wie für Goldfisch und Meerschweinchen. Das Weiterlesen

Schlafstörungen bei Babys – daran kann es liegen

6. Februar

Hast auch du das Problem, dass dein Baby nachts einfach nicht durchschläft und dich wach hält? Nun mag das bei einem Baby ja ganz normal sein, doch es ist durchaus nicht normal, wenn das Kind nachts an deinem Bett steht und mit dir spielen will. Immer mehr Eltern stellen erschrocken Weiterlesen

Weg mit der Windel – so funktioniert es mit dem Töpfchen

5. Februar

Das Töpfchen für das Kleinkind – es ist schön eins zu haben, doch was soll Kind damit anfangen? Eine Frage, die man dem eigenen Kind direkt durch den Kopf fließen sieht, wenn es den Anblick des Töpfchens sieht. Eltern fragen sich hingegen immer wieder wie man den Spross an den Weiterlesen

Das Schimpfwortalter und was man wissen muss

3. Februar

Die Kindergartenzeit, zumindest sagen das viele Eltern, ist wohl die schönste Zeit, die man als Kind und auch als Eltern erfahren kann. Doch sicherlich hast auch du schon schlechte Erfahrungen mit den bekannten Schimpfwörtern gemacht? Kommt das eigene Kind erst einmal in den Kindergarten, kommt es schnell zum Schlagabtausch mit Weiterlesen

Welches Babyspielzeug ab 9 Monaten ist zu empfehlen?

26. Oktober

Spielen macht Kindern nicht nur Spaß. Sie lernen dabei auch jede Menge. Gerade im ersten Lebensjahr entwickeln sich Babys sehr schnell. Um die Kleinen beim Erkunden ihrer Umgebung zu unterstützen, können Sie ihre Kinder mit altersgemäßem Babyspielzeug herausfordern. Spielen schult die motorischen Fähigkeiten. [Gesamt:15    Durchschnitt: 4.8/5]

So gelingt der Abschied in der Kita ohne Tränen und Kummer

23. Oktober

Morgens, halb 9 in der Kita: Auf dem Flur sieht man traurige Gesichter, unsichere Eltern und ein paar Tränchen der kleinsten Bewohner. Der Grund dafür ist die tägliche Verabschiedung der Eltern vom Kind, wenn diese die Kleinen in der Kita abgeben. Dieses Prozedere ist derzeit, wenn die Einrichtungen nach den Weiterlesen